AGB und Infos von Ihrem Personal Trainer Kreuzlingen

 

a) Leistung

Eine Trainingseinheit mit Ihrem Personal Trainer Kreuzlingen dauert i.d.R. 60 Minuten (andere Wünsche möglich).

Die Leistung umfasst Trainingsplanung, gemeinsames Durchführen von Trainingseinheiten, Fitness-Tests und Re-Tests, Ausarbeitung von Hintergrundinformationen (wie Trainingspläne, Ernährungstipps, etc.), persönliche Motivation und sonstige Service-Dienstleistungen, die dem Erreichen des Ziels dienen (z.B. Kochschule, gemeinsames Einkaufen, etc.).

Anfahrtskosten von Ihrem Personal Trainer Kreuzlingen werden bei Entfernungen über 30 Km bzw. über 30 Min. Fahrtzeit erhoben.

Trainingseinheiten, die vom Kunden unter 24 h abgesagt werden, werden voll berechnet.

Unterbricht der Kunde das Training mit dem Personal Trainer Kreuzlingen und dauert die Trainingspause auf Wunsch 3 Monate oder länger (gerechnet ab der letzten durchgeführten Einheit des aktuellen Pakets), verfallen die übrigen Trainingseinheiten und werden abschließend in Rechnung gestellt. Auf jeden Fall wird der Kunde immer rechtzeitig und mehrmals kontaktiert und freundlich daran erinnert bzw. motiviert, das Training wieder aufzugreifen. Der Verfall gilt auch, wenn der Personal Trainer Kreuzlingen den Kunde nicht erreicht. Im Falle einer einmaligen Vorauszahlung hat der Kunde keinen Anspruch auf Rückerstattung evtl. nicht genutzter Differenzbeträge.

 

b) Haftung und Gesundheit

Das Training wird auf eigene Gefahr durchgeführt. Der Kunde bestätigt, dass er nach eigener Aussage dazu in der Lage ist, ein angepasstes Sport- und Bewegungsprogramm durchzuführen. Bei Bedarf empfiehlt der Personal Trainer Kreuzlingen, einen ärztlichen Check durchzuführen. Der Trainer ist nicht für die Gesundheit des Kunden haftbar. Falls sich etwas an am Gesundheitszustand ändern sollte, ist der Kunde verpflichtet, den Trainer umgehend darüber zu informieren, damit das Training angepasst werden kann.

 

c) Datenschutz

Alle Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Nach Absprache und Einwilligung mit dem Kunden kann es in einzelnen Fällen sein, dass Erfolgserlebnisse zu Werbezwecken veröffentlicht werden.

 

d) Folgeanmeldungen

Da alle Leistungen zeitlich begrenzt sind, muss keine Kündigung in irgendeiner Form geschehen. Für alle weiteren Käufe werden Folgeanmeldungen vereinbart und es gelten die Rahmenbedingungen und AGB`s analog.