DIE BITTERE WAHRHEIT ÜBER ZUCKER.



Ursprünglich ist Nahrung überlebensnotwendig. Doch darüber hinaus ist Essen zum Genuss, zur gesellschaftlichen Kultur und manchmal auch zum Suchtmittel geworden. Das hat in unserer Welt zahlreiche Auswirkungen – wirtschaftlich politisch, gesellschaftlich und natürlich medizinisch. Und gerade weil Nahrung ein riesiger Markt ist, ist nicht immer alles ehrlich oder transparent, was damit verbunden ist.

Zucker ist ein gewinnbringender Rohstoff mit einer hohen Suchtwirkung. Wenn wir ein Glas Cola trinken oder ein Stück Kuchen essen, wissen wir das. Doch versteckt ist er omnipräsent. Und was eine Ernährung mit dauerhaft zu hohem Zuckergehalt mit uns macht, stellt das folgende Video auf spannende Weise dar.

Macht uns also Fett fett? Oder macht uns der Zucker fett?
Gute Unterhaltung!

zum Zucker-Video

Artikel teilen: